2018-05-18_Test-Titelleiste_2280x300

Schülercoaching

Coaching-Spruch
Informationen für die Eltern

Das Förderprojekt „Schülercoaching“ ist eine ehrenamtliche Initiative, bei der OberstufenschülerInnen (sog. Tutoren) Schülerinnen und Schülern der Sekundarstufe I, die Schwächen oder Leistungsdefizite in den Hauptfächern zeigen, gegen eine Aufwandsentschädigung Nachhilfeunterricht im jeweiligen Fach geben. Dieses Projekt bewährt sich bereits seit einigen Jahren am Suitbertus-Gymnasium.


Ablauf

- SchülerInnen, die Unterstützung in einem Unterrichtsfach benötigen, oder deren Eltern melden sich beim Projektteam „Schülercoaching“ unter coaching@suitbertus.de.
- Die aktuellen Kontaktdaten der Tutoren, die für das jeweilige Fach zur Verfügung stehen, werden innerhalb weniger Tage versandt.
- Zur Kontaktaufnahme setzen Sie oder Ihr Kind sich mit den Tutoren in Verbindung.
- Die Termine für die Nachhilfestunden werden von den Tutoren und Nachhilfeschülern selbst organisiert und eingehalten.
- Ein Anmeldeformular zum Schülercoaching wird nach Beginn der ersten Nachhilfestunden im Sekretariat abgegeben.
- Das Anmeldeformular erhalten Sie über die o. g. Mailadresse oder im Sekretariat.
- Mit Start des Coachings führt der Tutor ein Gespräch mit der jeweiligen Fachlehrerin/dem jeweiligen Fachlehrer, um sich über den Förderbedarf Ihres Kindes zu informieren.
- Die Daten und Inhalte der Nachhilfestunden werden auf einem Formular „Projekt-Laufzettel“ festgehalten. Auf Basis dieser Angaben erhält der Tutor am Ende des Jahres ein Zertifikat von der Schule über sein ehrenamtliches Engagement.
- Die Aufwandsentschädigung wird nach jeder erfolgten Nachhilfe-stunde direkt an den Tutor bezahlt.
- Bei Nichteinhaltung des Termins bitte den Tutor frühzeitig informieren.


Rahmenbedingungen

- Die Preise für die Nachhilfe sind für die Sekundarstufe 1 vorgegeben:
für 5. – 7. Schuljahr: 7,-- € pro Stunde
für 8. + 9. Schuljahr: 9,-- € pro Stunde
- Der individuelle Einzelunterricht dauert 45 Minuten.
Vorteile
- Die Tutoren werden von den Fachlehrern empfohlen und nehmen zu Beginn der Nachhilfe Kontakt zu dem Lehrer Ihres Kindes auf, sodass eine hohe Qualität des Einzelunterrichts gewährleistet wird.
- Zwischen der 6. und 8. Stunde werden Räume zur Verfügung gestellt, die für die Nachhilfestunden genutzt werden können.
- Die Vergütung des Schülercoachings ist relativ günstig.


Ansprechpartner

Frau Middelhoff
Mail: coaching@suitbertus.de

Montag bis Freitag von 12:00 bis 15:30 Uhr im Sekretariat


Wir freuen uns, wenn diese Initiative genutzt wird und Ihr Kind so die erforderliche Unterstützung erhält. Bei der Zusammenarbeit mit den Tutoren wünschen wir viel Erfolg.


Das Projektteam
„Schülercoaching“