2018-05-18_Test-Titelleiste_2280x300

Hilfsprojekte der Schule - "Eine-Welt-Arbeit"

In verschiedenen Projekten und mit regelmäßigen Aktionen, bei denen auf die jeweiligen Notlagen aufmerksam gemacht und Spenden gesammelt werden,  kümmert sich die Schule um soziale Anliegen in ärmeren Teilen der Erde.

 

 

Lebenszeichen Afrika

Logo_LEBENSzeichenAfrika

Armenschule Notre-Dame in Dhaka (Bangladesh)

In Dhaka (Bangladesh) unterstützen wir als Projekt von MISEREOR die von den den "Holy Cross Fathers" unterhaltene "Armenschule Notre-Dame", die Zufluchtsort und Bildungsstätte der ärmsten Bevölkerungsschichten ist.

Weihnachtspaketeaktion

In Rumänien unterstützen wir Waisenhäuser und Kindergärten zur Weihnachtszeit, indem wir eine Paketaktion einer Neusser Gemeinde jährlich mit Hunderten selbst gepackter Paketen unterstützen. Link zu unserer Weihnachtspaketeaktion 2017.

Weihnachtspaketeaktion2017

Friedensdorf in Oberhausen

In Oberhausen unterstützen unsere Schüler das Friedensdorf

Israelisch-palästinensische Kindereinrichtung

Jahrelang haben wir finanziell eine interkonfessionelle israelisch-palästinensische Kindereinrichtung (Kindergarten, Schule, Krankenhaus) in Bethlehem unterstützt

Charity-Box Help Jamaica! e.V.

Seit 2 Jahren sammelt unsere Schule Pfandflaschen und -dosen in der gelben Box im Foyer. Bisher ist dadurch ein Spendenbetrag von über 400,-€ zustande gekommen. Wenn wir die 500,-€ erreicht haben, werde ich die erste Überweisung an Help Jamaica e.V. vornehmen.

Der gemeinnützige Verein Help Jamaica! e.V. unterstützt und errichtet unabhängige Bildungseinrichtungen in den ärmsten Gegenden Jamaikas durch kostenlose Bildungsangebote für Kinder, Jugendliche und Erwachsene unter Einbeziehung von lokalen Mitarbeitern. „Damit wird vor allem Kindern und Jugendlichen, aber auch Erwachsenen unter der Leitung von fachlich geschultem Personal kostenloser Zugang zu Büchern, Lernmaterialien sowie Computern und Internet ermöglicht. Betreute Hausaufgabenhilfe und kostenlose Weiterbildungskurse für Jugendliche und Erwachsene gehören zum täglich bereitgestellten Bildungsangebot. Alle unsere Angebote sind kostenlos und freiwillig. Durch Einbindung von Mitarbeitern aus der Community sowie lokalen Beratungsgremien, versichern wir uns der Zustimmung und Unterstützung der Menschen vor Ort für unsere Einrichtung.“ Weitere Informationen befinden sich hier.

Für die Zukunft würde ich mich freuen, wenn nur leeres Pfand in die Box geworfen wird. Verwendet die Charity-Box bitte nicht mehr als Mülleimer. Gerne kann auch unachtsam weggeworfener Pfand aufgehoben und in die Box geworfen werden.

  

Vielen Dank für eure Mitarbeit !!!

 

Tobias-Sutter

Charity-Box Help Jamaica e.V.