2018-05-18_Test-Titelleiste_2280x300

Suitbertus-Gymnasium verteidigt Platz 1

19.05.19 18:50
Marius Schmalstieg

Suitbertus-Gymnasium verteidigt Platz 1 beim Evonik-Schulmarathon

IMG_0182

Michael Kemper, Alex Vaillant Ceberio, Simon Demming, Paul Schmalstieg und Marius Schmalstieg erkämpfen sich wieder den ersten Platz beim diesjährigen Evonik-Schulmarathon im Ruhrgebiet.

Gegen 9:30 Uhr fiel bei optimalem Laufwetter der Startschuss des für Schüler kostenlosen Staffelmarathons und Alex Vaillant Ceberio startete in die erste 5km Etappe Richtung Zeche Zollverein.

Durch erstrangiges Durchhaltevermögen wurde schon bei der ersten Übergabe an Michael Kemper ein klarer Vorsprung erlaufen. Dieser wurde jetzt durch einen weiteren hervorragenden Lauf über 9,7km im Herzen des Ruhrgebiets weiter ausgebaut.

An der zweiten Wechselstelle übernahm Marius Schmalstieg den Staffellauf mit großem Abstand zu den anderen Schulen. Über eine 7,1km Etappe wurde der Vorsprung weiter ausgebaut.

Als Wechselstelle drei erreicht wurde und sein Bruder Paul übernahm, wurde bereits ein Abstand von über 10 Minuten gegenüber der zweitschnellsten Schule erkämpft. Jetzt wurde der Abstand hartnäckig über die Strecke von 7,5 km ausgebaut.

Nach einem weiteren Spitzenlauf übernahm der fünfte Läufer, Simon Demming, die Staffel und lief eine genauso lange Strecke in Bestzeit. Er vergrößerte den Vorsprung auf über 15 Minuten, der Sieger stand quasi schon fest.

Die letzte große Hürde war jetzt aber noch der letzte 5km Lauf, den unser erster Läufer, Alex Vaillant Ceberio, zu bewältigen hatte. Er biss sich zum zweiten Mal durch die 5km und lief bei 2h56min als erster Teilnehmer des Evonik-Schulmarathons ins Ziel ein.

Als Erstplatzierte wurden die Suitbertus-Staffelläufer auf das Podest geholt und mit dem Schulmarathon-Pokal geehrt. Durch Teamgeist und Durchhaltevermögen wurden die 3h gebrochen und der Titel erfolgreich verteidigt.

Die schöne und abwechslungsreiche Strecke durch Industrie und Natur durfte in diesem Jahr auch die „Nachwuchs-Staffel“ des Suitbertus-Gymnasiums erlaufen. Dabei erreichten die etwas jüngeren Sportler Jeremy Sinning, Vincent Wehling, Johann Schlarmann, Lars Haselbach, Daniel Thogmartin und Carl Recknagel in 3h30min einen hervorragenden 4. Platz.

Die Ziele für den dritten Anlauf im nächsten Jahr am 17. Mai 2020 stehen fest:

Drei Staffeln anmelden und natürlich den Titel wieder verteidigen!

 

Von Marius Schmalstieg

IMG_0182