2018-05-18_Test-Titelleiste_2280x300
IMG_2311_smaller (c) Claudia Haupt

"Wenn wir aber auf das hoffen, was wir nicht sehen,

so warten wir darauf mit Geduld."

(Röm 8,25)

Aufgrund der aktuellen Pandemie-Lage haben sich die Ministerpräsidentenrunde mit der Kanzlerin und die Schulministerin von NRW zunächst für einen reinen Distanzunterricht für alle Schülerinnen und Schüler bis einschließlich 14.2.2021 entschieden. 

 

Informationen zum Zeugnistag am 29. Januar 2021

Am Freitag, den 29.1.2021 endet der Distanzunterricht für alle Schülerinnen und Schüler der Klassen 5 bis 9 nach der 4. Stunde.

Bei Zustimmung der Eltern wird eine Notenübersicht digital zugesendet. Das Zeugnis wird im nächst möglichen Präsenzunterricht ausgehändigt.

Schülerinnen und Schüler der EF und Q1 holen ihre Zeugnisse und den neuen Stundenplan am Freitag, 29.1.2021 nach gestaffeltem Zeitplan in der Schule ab. Die Stufenlehrer teilen die jeweiligen Zeitfenster gesondert mit.

Der Unterricht findet trotzdem nach noch gültigem Stundenplan bis nach der 7. Stunde statt.

Schülerinnen und Schüler der Q2 haben am Freitag regulären Unterricht nach noch gültigem Stundenplan.

Der neue Stundenplan wird in den Klassen 5 bis 9 am Freitag – in einigen wenigen Klassen am Donnerstag – über die Klassenlehrer im Rahmen des Distanzunterrichtes mitgeteilt und besprochen. 

Der neue Stundenplan ist ab Montag, dem 1. Februar 2021 gültig.

 

Anmeldungen der Schülerinnen und Schüler der 4. Klassen

Die Unterlagen (Halbjahreszeugnis und Anmeldebogen für weiterführende Schulen) können persönlich in der Schule abgegeben werden. Entsprechende Vorkehrungen zum Infektionsschutz sind getroffen.

 

Lernen auf Distanz kann Präsenzunterricht niemals ersetzen, ist aber eine sinnvolle Form, wenn wir

-  das Bedürfnis nach Austausch und Beziehungsarbeit berücksichtigen

-  erbrachte Leistungen wertschätzen (was nicht immer Benotung meint)

- möglichst viele unserer bewährten traditionellen Lernmethoden und -medien mit den aktuell verfügbaren digitalen Möglichkeiten der Lernplattform moodle in einem sinnvollen Lernarrangement verknüpfen

- eine klare Vereinbarungskultur untereinander pflegen und

- einander gegenseitig unterstützen.

 

Auf ein gutes neues Jahr 2021 miteinander!

 

Herzlich Willkommen

Ein Engel für Dich

Informationen für die 4.-Klässler

Da die Schnupperinformationstage dieses Jahr nicht stattfinden können, haben wir ein paar Informationen für Euch zusammengetragen. Die Klasse 5c hat sogar ein paar Podcasts mit Tipps und Erfahrungsberichten zu ihrem Einstand am Suitbertus-Gymnasium für Euch aufgezeichnet.

Aber seht und hört selbst!

  • 2020-11-19_BERMUN_Suitbertus_2038 (c) Tanja Brüning

    BERMUN 2020

  • 2020-08-12_Einschulungsveranstaltung_33 (c) Tanja Brüning

    Einschulung 5.-Klässler 2020

  • Ausstellung Kunstpalast, 2 Foto Hedwig Rogge (c) Hedwig Rogge

    Ausstellung Kunstpalast 2020

  • Weihnachtspakete-Aktion

    Weihnachtspakete-Aktion

  • 2019-08-28_Einschulung-5Klässler_Suitbertus_01791 (c) Tanja Brüning

    Einschulung 5.-Klässler 2019

  • SuitFuture AG

    SuitFuture AG

  • Mailand 2019

    Mailand 2019

  • Rheinwallfahrt 2019

    Rheinwallfahrt 2019

  • Besuch bei der RP

    Besuch bei der RP

  • Besuch des Schülerlabors

    Besuch des Schülerlabors

  • Spanienaustausch 2019

    Spanienaustausch 2019

  • Schulfest

    Schulfest

  • Besuch des Schülerlabors

    Besuch des Schülerlabors

  • Schulfest

    Schulfest

  • Sportfest

    Sportfest

  • Spanienaustausch 2019

    Spanienaustausch 2019

  • Chor

    Chor

  • Theater Projekt

    Theater Projekt

  • Rheinwallfahrt

    Rheinwallfahrt

  • Schulhoodies

    Schulhoodies

Hoffnung

An Ostern 2020 haben wir eine Vielfalt von Samen ausgesät.

Über die weitere Entwicklung informieren wir im Rahmen dieser Fotoserie.

Unterstützt Nachhaltigkeit!

2019_Trinkflasche Suitbertus

Schulkleidung

Sicherer Schulweg

Fahrrad

Brockhaus

Frohe Weihnachten

2020 Weihnachten Bild (c) Johannes Wirthmüller

In diesem Jahr begehen wir das Weihnachtsfest trotz aller Belastungen dankbar. Wenn auch mit neuen Formen, mit Verzicht auf Begegnungen, die viele von uns schmerzlich vermissen, oder in Sorge um erkrankte Familienmitglieder. Wir nehmen die große Not weiter Teile der Weltbevölkerung wahr. Aber wir haben im vergangenen Jahr auch die Gemeinschaft, die gegenseitige Unterstützung erlebt. Jesus Christus ist mit seiner Botschaft, mit seinem ganzen Leben auch in unseren Tagen eine Not-wendige Orientierung und Quelle der Kraft zu solidarischem Handeln in allen Herausforderungen des Alltags gewesen. Das haben wir durch die gesamte Schulgemeinde und weit darüber hinaus erfahren. Das macht uns im zu Ende gehenden Jahr zuversichtlich und lässt uns hoffnungsvoll auf alles Kommende schauen; und immer wieder neu lernen, den Spuren Jesu zu folgen und füreinander da zu sein. Sein Geist weht überall und überwindet jegliche Grenzen, die Menschen aufstellen.

 

Wir wünschen Ihnen und Euch allen seinen Segen zum Weihnachtsfest, und dass es uns für das neue Jahr stärke.

In besonderer Verbundenheit

 

Claudia Haupt        und     Johannes Wirthmüller

 

Aktuelles an unserer Schule

Logo_LEBENSzeichenAfrika
Logo-Wir-sind-Fairtrade-School
Guetesiegel_1718_smaller
CrashkursNRW
Brockhaus Logo
BERMUNG_index